Erfolgreiche Lehrgangsteilnahme!

Eine Woche lang (31.03 - 07.04.2012) hieß es für eine unserer Spielleute üben, üben, üben.

Jacklien Pakulat besuchte in ihren Ferien die Lehrgangswoche vom Musikerverband Schleswig-Holstein (MVSH), um am D3-Lehrgang teilnehmen zu können.

Der D3 Lehrgang ist der letzte Lehrgang auf dem Weg zum fertig-ausgebildeten Spielmann auf seinem Instrument. Der Lehrgang beinhaltet neben dem instrumentalen Können (vortragen eines Stückes, das in der Woche einstudiert werden musste, sowie das beherrschen aller Dur- und Moll- Tonleitern auf der Flöte) und der Gehörbildung (Melodie- und Rhythmusdiktat sowie Intervalle hören) auch die Kenntnisabfrage des theoretischen Wissens (z.B. Transponieren und Kadenzen schreiben). 

Jacko meisterte all diese Prüfungen auf ihrer Piccoloflöte und bestand die Prüfung mit dem Prädikat "gut"!

Wir freuen uns sehr darüber und sagen "Herzlichen Glückwunsch und mach weiter so!" 


d3-jacko.jpg  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

(Bild: Übergabe des Lehrgangsausweises von der D3-Dozentin Sarah Henken (re.) an Jacklien Pakulat (li.))